Kostenfreier Versand ab 25 €
100 Tage Rückgaberecht
Kostenfreier Rückversand

Pferdekuss & Co - Was tun bei einer schmerzhaften Prellung oder anderen Reitsportverletzungen?

In den vergangenen 50 Jahren hat sich der Reitsport zum wahren Breitensport entwickelt. Laut "Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse" (AWA) bezeichnen sich 3,89 Millionen Deutsche als Reiter. Mit steigender Zahl von Pferden und Reitern ist leider auch die Zahl der Reitunfälle gestiegen. Aus einer Unfallstatistik der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften geht hervor, dass der Reitsport etwa 6% der jährlich 1,46 Millionen Sportunfälle darstellt. Etwa 30% der Unfälle ereignen sich bei der Pferdepflege im Stall.


Reiten gehört zu den verletzungsreichsten Sportarten in Deutschland
Etwa 40.000 Reitsportverletzungen müssen pro Jahr ärztlich behandelt werden. Damit zählt der Reitsport zu den fünf verletzungsreichsten Sportarten in Deutschland. Die Schwere der Verletzungen reicht vom sog. Pferdekuss – also einer starken Prellung – über Bänderdehnungen, Bänderrisse, Knochenbrüche, Quetschungen bis hin zu schweren Kopf-/Becken- und Wirbelsäulenverletzungen.

Besonders groß ist das Risiko eines Reitunfalles bei der Pferdepflege
Pferde sind Fluchttiere und reagieren sensibel auf Geräusche und Gefahren. Schon ein scheinbar harmloses Papierrascheln oder Türenknallen lässt ein Pferd steigen oder durchgehen. Beinahe die Hälfte der Unfälle passieren bei der Pferdepflege oder beim Führen der Tiere. Im Umgang mit Pferden sollte man also immer mit Bedacht und Vorsicht agieren. Pferde können beißen und treten. Deshalb sollte man vernünftigerweise zum eigenen Schutz auch bei der Pferdepflege Helm, Handschuhe und Airbagweste tragen.

Erste Hilfe im Reitstall
Kommt es trotz aller Vorsicht zu einem Reitunfall, gilt es schnell und besonnen zu handeln. Jede Minute, die nach einer Verletzung ohne Kühlung verstreicht, verlängert die Rehabilitationszeit. Die Weichen für die Zeit der Genesung werden also schon bei der Erstversorgung gestellt. Mit MEDIVID CRYO ist schmerzstillende Tiefenkälte sofort griffbereit und gehört in die Erste-Hilfe-Ausstattung eines jeden Reitstalles.

Effektive Soforthilfe
Die MEDIVID-Kühlbandage ist im To Go Bag immer dabei. Sie benötigt keine Vorkühlung und garantiert optimale Soforthilfe bei akuten Verletzungen wie dem schmerzhaften Pferdekuss. Konsequent angewendet, ermöglicht MEDIVID CRYO eine schnellere Rückkehr zu Training und Wettkampf im Reitsport.

PECH-Regel konsequent anwenden
Bei einer akuten Verletzung kommt es auf eine schnelle Erstversorgung an. Es gelten die vier Stufen der bekannten PECH-RegelPause
 Eis
 Compression
 Hochlegen. 

Die wichtigsten Aufgaben von Kühlung in der Erstversorgung sind die Reduktion von Schwellungen bzw. der Hämatombildung und das Bekämpfen von Schmerzen. Zudem wirkt sie der Ausbreitung entzündlicher Reaktionen entgegen. Die sogenannte Erst-Entzündung als Reaktion auf eine Verletzung ist wichtig, aber entzündliche Reaktionen dürfen sich nicht ausweiten. Die parallelen Maßnahmen Ruhigstellung, Kompression und Hochlagern unterstützen die Kühlung bei der Soforthilfe.

Mit MEDIVID CRYO können Sie gleichzeitig Kühlung und Kompression optimal anwenden. Denn nur, wenn Kälte tief genug und ausreichend lang an der verletzten Struktur wirken kann, entfaltet sie ihr volles Potenzial. Das schafft MEDIVID CRYO, indem konsequent dort angesetzt wird, wo herkömmliche Kühlmethoden wie Eis oder Kühlpacks nicht ausreichend wirken oder sogar schädigen: Mit der Anwendung von MEDIVID CRYO wird eine reaktive Hyperämie (also eine Gegenreaktion mit Wärme, wo Kälte gewollt ist) vermieden und es gibt keine Kälteschäden der Haut. So wird dauerhafte Kühlung in die Tiefe möglich, die maximal schmerzstillend, abschwellend und entzündungshemmend wirkt.

MEDIVID CRYO in der Erste-Hilfe-Ausstattung
• Soforthilfe bei Verletzungen des Bewegungsapparates.
• Ideal bei Verstauchung, Prellung, Sportverletzungen an Sehnen, Bändern und Muskeln (z.B. Überdehnung, Zerrung, Muskelfaserriss), Knochenbrüchen.
• Effektiv und konsequent kühlen ohne die Schwächen und Nachteile von Eisauflagen.

Mit dem MEDIVID CRYO Sport Bundle sind Sie für den Ernstfall im Stall bestens gewappnet. Kühlbandagen aus dem MEDIVID CRYO Sport Bundle gehören deshalb in die Erste-Hilfe-Ausrüstung in jedem Stall.

 

 

MEDIVID CRYO Sport Bundle
Jetzt bestellen