Faszien

Faszien sind Bindegewebestrukturen, die im ganzen Körper vorkommen. Sie umhĂŒllen ebenso Organe wie Knochen, Nervenbahnen, BĂ€nder und Muskeln und haben unter anderem eine stĂŒtzende bzw. zusammenhaltende Funktion.

Die Muskelfaszien umschließen einzelne Muskeln oder Muskelgruppen und gehen an den Muskelenden in die Sehne des Muskels ĂŒber.

Steife oder verhĂ€rtete Faszien können SchmerzzustĂ€nde hervorrufen. Um solche schmerzhaften VerĂ€nderungen im Gewebe zu lösen, wird in der Physiotherapie mit Druckstimulation also Massagen gearbeitet. FĂŒr die Faszienmassage können auch sogenannte Faszienrollen aus Schaumstoff verwendet werden.

Stress, Über- sowie Unterforderungen verdicken die Faszien. Die Folge ist, dass die Muskeln EntzĂŒndungsstoffe ausschĂŒtten und BewegungsablĂ€ufe eingeschrĂ€nkt werden. RegelmĂ€ĂŸige Bewegung und DehnĂŒbungen an den betroffenen Faszien verhindern das Verdicken.

MEDIVID CRYO Set zum KĂŒhlen von Sehnen, BĂ€ndern, Gelenken, Muskeln, Verletzungen, Schmerzen, EntzĂŒndung, Schwellung

Zum Newsletter anmelden und 🎁 10 % Rabatt fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf bei uns sichern.