Ultrarunnerin Diana Dzaviza beim 24 Stunden Lauf und Ultraläuferin Susanne Mair beim Everesting-Weltrekord

Extrem: Diese Ladies brechen Rekorde

Die eine knackt den lettischen Staatsrekord im 24-Stunden-Lauf, die andere den Everesting-Weltrekord. Sport ist ihre große Leidenschaft. Mit ansteckender Begeisterung verfolgen beide ihre ehrgeizigen Ziele.

TRIATHLON

TRIATHLON

Mission: Finishen.

Wenn zwischen einem dramatischen Unfall und dem langersehnten – allerersten – Start beim Ironman Hawaii nur Wochen liegen, droht der Traum zu zerplatzen. Dem Triathleten Andreas Drosdowski ist aber nicht nur die rechtzeitige Heilung, sondern auch das kaum noch für möglich gehaltene Daylight-Finish gelungen. Im Interview mit seiner Sportphysiotherapeutin Tanja Bindschädel gehen wir dem Geheimnis dieser Turboheilung auf die Spur.

Mission: Finishen.

Wenn zwischen einem dramatischen Unfall und dem langersehnten – allerersten – Start beim Ironman Hawaii nur Wochen liegen, droht der Traum zu zerplatzen. Dem Triathleten Andreas Drosdowski ist aber nicht nur die rechtzeitige Heilung, sondern auch das kaum noch für möglich gehaltene Daylight-Finish gelungen. Im Interview mit seiner Sportphysiotherapeutin Tanja Bindschädel gehen wir dem Geheimnis dieser Turboheilung auf die Spur.

Triathlet auf der Fahrradstrecke

Mission: Finishen.

Wenn zwischen einem dramatischen Unfall und dem langersehnten – allerersten – Start beim Ironman Hawaii nur Wochen liegen, droht der Traum zu zerplatzen. Dem Triathleten Andreas Drosdowski ist aber nicht nur die rechtzeitige Heilung, sondern auch das kaum noch für möglich gehaltene Daylight-Finish gelungen. Im Interview mit seiner Sportphysiotherapeutin Tanja Bindschädel gehen wir dem Geheimnis dieser Turboheilung auf die Spur.

RUNNING

Extrem: Diese Ladies brechen Rekorde

Die eine knackt den lettischen Staatsrekord im 24-Stunden-Lauf, die andere den Everesting-Weltrekord. Sport ist ihre große Leidenschaft. Mit ansteckender Begeisterung verfolgen beide ihre ehrgeizigen Ziele.

Extrem: Diese Ladies brechen Rekorde

Die eine knackt den lettischen Staatsrekord im 24-Stunden-Lauf, die andere den Everesting-Weltrekord. Sport ist ihre große Leidenschaft. Mit ansteckender Begeisterung verfolgen beide ihre ehrgeizigen Ziele.

RUNNING

Ultrarunnerin Diana Dzaviza beim 24 Stunden Lauf und Ultraläuferin Susanne Mair beim Everesting-Weltrekord

Extrem: Diese Ladies brechen Rekorde

Die eine knackt den lettischen Staatsrekord im 24-Stunden-Lauf, die andere den Everesting-Weltrekord. Sport ist ihre große Leidenschaft. Mit ansteckender Begeisterung verfolgen beide ihre ehrgeizigen Ziele.

BASKETBALL

Auch Drachen brauchen Kühlung!

Eine Karriere im Sport ist der Traum vieler Jugendlicher. Wir sprachen mit dem ehemaligen deutschen Basketball-Profi und heutigen Sportdirektor bei den Dragons Rhöndorf Yassin Idbihi, worauf es beim beliebten Hallensport ankommt und wie seine Talentsuche für die Dragons Rhöndorf aussieht.

Auch Drachen brauchen Kühlung!

Eine Karriere im Sport ist der Traum vieler Jugendlicher. Wir sprachen mit dem ehemaligen deutschen Basketball-Profi und heutigen Sportdirektor bei den Dragons Rhöndorf Yassin Idbihi, worauf es beim beliebten Hallensport ankommt und wie seine Talentsuche für die Dragons Rhöndorf aussieht.

BASKETBALL

Zweikampf im Basketball mit starker Beanspruchung von Knie und Sprunggelenk

Auch Drachen brauchen Kühlung!

Eine Karriere im Sport ist der Traum vieler Jugendlicher. Wir sprachen mit dem ehemaligen deutschen Basketball-Profi und heutigen Sportdirektor bei den Dragons Rhöndorf Yassin Idbihi, worauf es beim beliebten Hallensport ankommt und wie seine Talentsuche für die Dragons Rhöndorf aussieht.

CYCLING

Teamspirit: Das Gruppetto Hamburg

Mitten in den französischen Alpen erklimmen sie den Col du Galibier, Stunden vergehen und nach mehreren tausend Höhenmetern lassen sie sich völlig erschöpft am Esstisch nieder. Endlich sitzen, endlich Abendessen, endlich ein wohlverdientes Glas französischen Weins. Draußen dämmert es bereits und in weiter Ferne blicken sie auf die Gipfel der Berge, die es morgen zu bezwingen gilt – sicherlich nicht so schnell, wie der „Tête de la Course“ bei der Tour de France, aber vielleicht wie ein Gruppetto.

Teamspirit: Das Gruppetto Hamburg

Mitten in den französischen Alpen erklimmen sie den Col du Galibier, Stunden vergehen und nach mehreren tausend Höhenmetern lassen sie sich völlig erschöpft am Esstisch nieder. Endlich sitzen, endlich Abendessen, endlich ein wohlverdientes Glas französischen Weins. Draußen dämmert es bereits und in weiter Ferne blicken sie auf die Gipfel der Berge, die es morgen zu bezwingen gilt – sicherlich nicht so schnell, wie der „Tête de la Course“ bei der Tour de France, aber vielleicht wie ein Gruppetto.

CYCLING

Mitglieder der Radrenngemeinschaft Gruppetto in Hamburg bei einer Ausfahrt am Deich. Anwender von MEDIVID CRYO Kältetherapie.

Teamspirit: Das Gruppetto Hamburg

Mitten in den französischen Alpen erklimmen sie den Col du Galibier, Stunden vergehen und nach mehreren tausend Höhenmetern lassen sie sich völlig erschöpft am Esstisch nieder. Endlich sitzen, endlich Abendessen, endlich ein wohlverdientes Glas französischen Weins. Draußen dämmert es bereits und in weiter Ferne blicken sie auf die Gipfel der Berge, die es morgen zu bezwingen gilt – sicherlich nicht so schnell, wie der „Tête de la Course“ bei der Tour de France, aber vielleicht wie ein Gruppetto.

FOOTBALL

Komplexe Knieverletzung – Reha nach “Unhappy Triad”

Mit einer im wahrsten Sinne des Wortes “unglücklichen” Kombinationsverletzung endete Anfang des Jahres ein Drittliga-Fußballmatch für einen jungen Spieler, der der sich einen Innenband-, Innenmeniskus- und vorderen Kreuzbandriss (“Unhappy Triad”) zugezogen hatte. Nach zwei erfolgreich verlaufenen Operationen war das Ziel klar: Comeback in der nächsten Saison mit einem Knie, auf das sich der Spieler hundertprozentig verlassen kann.

Komplexe Knieverletzung – Reha nach “Unhappy Triad”

Mit einer im wahrsten Sinne des Wortes “unglücklichen” Kombinationsverletzung endete Anfang des Jahres ein Drittliga-Fußballmatch für einen jungen Spieler, der der sich einen Innenband-, Innenmeniskus- und vorderen Kreuzbandriss (“Unhappy Triad”) zugezogen hatte. Nach zwei erfolgreich verlaufenen Operationen war das Ziel klar: Comeback in der nächsten Saison mit einem Knie, auf das sich der Spieler hundertprozentig verlassen kann.

FOOTBALL

Zweikampf im Fußball mit möglicher Verletzung für Sprunggelenk oder Kniegelenk

Komplexe Knieverletzung – Reha nach “Unhappy Triad”

Mit einer im wahrsten Sinne des Wortes “unglücklichen” Kombinationsverletzung endete Anfang des Jahres ein Drittliga-Fußballmatch für einen jungen Spieler, der der sich einen Innenband-, Innenmeniskus- und vorderen Kreuzbandriss (“Unhappy Triad”) zugezogen hatte. Nach zwei erfolgreich verlaufenen Operationen war das Ziel klar: Comeback in der nächsten Saison mit einem Knie, auf das sich der Spieler hundertprozentig verlassen kann.

HIKING

HIKING

SKIING

Postoperative Kühlung nach schwerer Knieverletzung

Für Sportmediziner ist eine optimale Kühlung essenzieller Baustein nach Operationen und bei Reha-Maßnahmen. Dieser Anwendungsbericht beschreibt den Einsatz von MEDIVID CRYO zum Zweck der postoperativen Kältetherapie nach schwerer Knieverletzung.

Postoperative Kühlung nach schwerer Knieverletzung

Für Sportmediziner ist eine optimale Kühlung essenzieller Baustein nach Operationen und bei Reha-Maßnahmen. Dieser Anwendungsbericht beschreibt den Einsatz von MEDIVID CRYO zum Zweck der postoperativen Kältetherapie nach schwerer Knieverletzung.

SKIING

Skiunfall

Postoperative Kühlung nach schwerer Knieverletzung

Für Sportmediziner ist eine optimale Kühlung essenzieller Baustein nach Operationen und bei Reha-Maßnahmen. Dieser Anwendungsbericht beschreibt den Einsatz von MEDIVID CRYO zum Zweck der postoperativen Kältetherapie nach schwerer Knieverletzung.