Quarkwickel

Quarkwickel sind ein altbew├Ąhrtes Hausmittel, um Schmerzen zu lindern und Entz├╝ndungen zu hemmen. Die k├╝hlende Wirkung wird vor allem durch die Verdunstung der reichlich enthaltenen Fl├╝ssigkeit bewirkt. Wann macht die Anwendung Sinn? Und wie funktioniert die Quarkwickel-Therapie?

Wann macht die Anwendung eines Quarkwickels Sinn?

Besonders gut eignen sich kalte Quarkwickel bei Entz├╝ndungen und Schmerzen in Gelenken, bei Prellungen, Bluterg├╝ssen und Verstauchungen, sowie bei Insektenstichen, Sonnenbrand, Juckreiz und Fieber.

So machen Sie einen Quarkwickel

F├╝r die Zubereitung eines Quarkwickels ben├Âtigen Sie Quark (Fettgehalt egal), ein Messer, zwei Baumwollt├╝cher und ein Handtuch zum Umwickeln. Der Quark sollte nicht direkt aus dem K├╝hlschrank kommen. Streichen Sie den Quark mit dem Messer etwa 5 mm dick auf das Baumwolltuch und schlagen Sie die R├Ąnder ein, bevor Sie das zweite Tuch dar├╝ber legen. Legen Sie den Wickel auf die zu behandelnde Stelle und fixieren Sie die Quarkauflage mit einem Handtuch.

Anwendung f├╝r eine Therapie

Damit eine K├╝hltherapie an Sehnen oder Muskeln wirken kann, muss die K├Ąlte in die Tiefe gehen und dort ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum wirken. Optimal f├╝r eine Therapie ist┬áTiefenk├╝hlung┬ámindestens 3 x am Tag f├╝r ca. 2 Stunden.┬áQuarkwickel m├╝ssen alle 15 Minuten erneuert werden, da sich die k├╝hlende Wirkung sonst umkehrt. Sie brauchen also 8 Wickel. Verbleibt der Wickel zu lang, trocknet der Quark und zieht sich zusammen. Dadurch wird die Durchblutung angeregt und die K├Ârperstelle, die eigentlich gek├╝hlt werden soll, erw├Ąrmt.

Was m├╝ssen Sie noch beachten?

Tragen Sie den Quark nicht direkt auf die Haut auf sondern immer auf das Baumwolltuch. So vermeiden Sie ein schmerzhaftes Abwaschen an empfindlichen K├Ârperregionen.

Wann wird von Quarkwickeln abgeraten?

Wenn Sie eine Kuhmilchunvertr├Ąglichkeit haben und bei Kindern unter zwei Jahren wird von Quarkwickeln abgeraten. Au├čerdem sollten Sie den Wickel nicht unmittelbar auf offenen Hautverletzungen oder Ekzemen anwenden.

Vorteile von Quarkwickeln auf einen Blick

  • k├╝hlend
  • entz├╝ndungshemmend
  • abschwellend
  • schmerzlindernd
  • g├╝nstig
  • gut vertr├Ąglich
  • nat├╝rliches Hausmittel

Nachteile von Quarkwickeln auf einen Blick

  • Quark muss zuvor gek├╝hlt werden.
  • Nicht ├╝berall verf├╝gbar. Nicht sofort einsetzbar.
  • Darf nur max. 15 min pro Anwendung angelegt werden.1
  • Aufwendiges Waschen der behandelten K├Ârperregion und der T├╝cher.
  • Der mit der Zeit aufkommende leicht s├Ąuerliche Geruch wird von manchen als unangenehm empfunden.

MEDIVID CRYO Therapieset

Mit der MEDIVID-K├╝hlanwendung steht eine ebenso effektive wie schonende Form der K├╝hlung bereit. Sie erreichen eine intensive Tiefenk├╝hlung, die ca. 2 Stunden anh├Ąlt.

Zum Shop
MEDIVID CRYO Set zum K├╝hlen von Sehnen, B├Ąndern, Gelenken, Muskeln, Verletzungen, Schmerzen, Entz├╝ndung, Schwellung

Zum Newsletter anmelden und ­čÄü 10 % Rabatt f├╝r deinen n├Ąchsten Einkauf bei uns sichern.