Reaktive Hyperämie

Unter einer reaktiven Hyper√§mie versteht man eine deutliche Erh√∂hung der Durchblutung von K√∂rperregionen als Reaktion auf eine vor¬≠√ľ¬≠ber¬≠gehen¬≠de Dros¬≠se¬≠lung der Blut¬≠versorgung. Dieser Effekt wird beispielsweise provoziert durch schockartige K√§ltezufuhr mittels Eispray oder Eisauflagen. Mit dem vermehrten Blutfluss wird W√§rme in den kurzzeitig extrem gek√ľhlten Bereich gepumpt.

Bei der Kneipp-The¬≠rapie und anderen K√§lteanwendungen wie der bekannten Eistonne wird dieser Effekt bewusst genutzt, um im Anschluss an die K√§ltezufuhr die Durchblutung anzuregen und im Wechsel zur Kaltanwendung ein wohliges W√§rmegef√ľhl zu erzeugen.

MEDIVID CRYO Set zum K√ľhlen von Sehnen, B√§ndern, Gelenken, Muskeln, Verletzungen, Schmerzen, Entz√ľndung, Schwellung

Zum Newsletter anmelden und ūüéĀ 10 % Rabatt f√ľr deinen n√§chsten Einkauf bei uns sichern.