Kostenfreier Versand ab 25 €
100 Tage Rückgaberecht
Kostenfreier Rückversand
A B F H I K L M P R S T

Achilles Tendinitis (Achillessehnenentzündung)

Bei der Achillessehnenentzündung (Achilles Tendinitis) handelt es sich um eine Entzündung des Gleit- und Sehnengewebes der Achillessehne.

Eine Achillessehnenentzündung entsteht infolge von Fehl- oder Überlastungen und ist mit fortschreitende Dauer sehr schmerzhaft. Wird die Entzündung nicht ausreichend behandelt und auskuriert, kann diese chronisch werden. Hat sich die Achillessehne bereits degenerativ verändert (Verschleiß), kann ein Achillessehnenriss drohen.

Bei der Behandlung einer Achillessehnenentzündung ist von mehreren Wochen auszugehen. Beim Auftreten von Achillessehnenschmerzen ist eine gründliche Diagnose wichtig, denn die individuellen Ursachen und eventuelle Begleiterkrankungen stellen unterschiedliche Anforderungen an eine nachhaltig wirksame Behandlung.

Wichtig ist, die spezifische Belastung, die den Reizzustand hervorruft, zu reduzieren bzw. ganz zu pausieren. 

Kühlung ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie, um die Entzündung einzudämmen und den Schmerzen entgegen zu wirken. Physiotherapie hilft, die Muskulatur um die Achillessehne herum zu dehnen und zu stärken. Exzentrische Übungen, die regelmäßig und konsequent wiederholt werden, helfen der gereizten Achillessehne bei der Rehabilitation.

 

MEDIVID CRYO Therapie bei Achillessehnenentzündung

MEDIVID CRYO Therapie-Nachfüllset
MEDIVID CRYO Therapie-Nachfüllset
Nachfüllset für das  MEDIVID CRYO Therapieset.  
29,00 € inkl. MwSt.
MEDIVID CRYO Therapieset
MEDIVID CRYO Therapieset
Therapieset zur regelmäßigen + konsequenten Kühlung (für mind. 15 Kälteanwendungen). Bei Verletzungen und Überlastungsbeschwerden des Bewegungsapparates. 2 h intensive Tiefenkühlung je Anwendung. Für effektive und...
34,00 € inkl. MwSt.
Jetzt bestellen